Heute startet das Munich International Documentary Film Festival 2019, kurz Dok.fest, dass es seit 1985 in der bayerischen Hauptstadt gibt! Juhu!
Bis zum 19. Mai werden 159 Filme aus 51 Ländern gezeigt, dann müssen wir nicht nur Abschied von Game of Thrones nehmen, sondern auch wieder ein Jahr vom Dok.fest. Heute Abend findet die Eröffnung im deutschen Theater statt, die Filmvorführungen teilen sich die kommenden Tage dann auf 20 Spielorte in der ganzen Stadt auf. Wir alle 4 haben im Rahmen des Festivals schon unglaublich gute und berührende Dokumentarfilme gesehen, die wertvolle Messages transportieren und auch künstlerisch nicht zu kurz kommen. Mehr Infos findet ihr auf: https://www.dokfest-muenchen.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: