Die Nominierungen des Theatertreffens 2020 sind seit vorgestern raus!! München ist reichlich vertreten und da freuen wir uns natürlich riesig! Das Event ist eines der wichtigsten in der deutschsprachigen Theaterszene und findet dieses Jahr vom 01. bis zum 17. Mai, wie immer in Berlin, statt. Die Jury hat sich 432 verschiedene Inszenierungen angesehen und daraus nun die 10 Besten ausgewählt und zum Treffen eingeladen. Folgende haben es 2020 in die Auswahl geschafft:

1. Eine göttliche Komödie. Dante < > Pasolini

Residenztheater München
Regie: Antonio Latella

2. The Vacuum Cleaner

Münchner Kammerspiele
Regie: Toshiki Okada

3. Die Kränkungen der Menschheit

Produktion von Anta Helena Recke mit den Münchner Kammerspielen (Koproduktion: HAU Hebbel am Ufer (Berlin), Kampnagel (Hamburg), Künstlerhaus Mousonturm (Frankfurt)
Regie: Anta Helena Recke

4. TANZ – Eine sylphidische Träumerei in Stunts

Eine Produktion von Florentina Holzinger in Koproduktion mit Spirit und Tanzquartier Wien, SPRING Festival (Utrecht), Productiehuis Theater Rotterdam, Künstlerhaus Mousonturm (Frankfurt), Arsenic (Lausanne), Münchner Kammerspiele, Take Me Somewhere Festival (Glasgow), Beursschouwburg (Brüssel), deSingel (Antwerpen), SOPHIENSÆLE (Berlin), Frascati Producties (Amsterdam), Theater im Pumpenhaus (Münster), asphalt Festival (Düsseldorf)
Konzept, Performance, Choreografie: Florentina Holzinger

5. Anatomie eines Suizids

DeutschesSchauSpielHausHamburg
Regie: Katie Mitchell

6. Chinchilla Arschloch, waswas. Nachrichten aus dem Zwischenhirn

Eine Produktion von Schauspiel Frankfurt, Künstlerhaus Mousonturm (Frankfurt) und Rimini Protokoll in Koproduktion mit Westdeutscher Rundfunk (WDR) und HAU Hebbel am Ufer (Berlin)
Von Rimini Protokoll // Konzept, Text, Regie: Helgard Haug

7. Der Mensch erscheint im Holozän

Schauspielhaus Zürich
Regie: Alexander Giesche

8. Der Menschenfeind

Deutsches Theater Berlin
Regie: Anne Lenk

9. Hamlet

Schauspielhaus Bochum
Regie: Johan Simons

10. Süßer Vogel Jugend

Schauspiel Leipzig
Regie: Claudia Bauer


Für die, die noch mehr wissen wollen, findet ihr auf der Website des Theatertreffens natürlich alle genaueren Infos: https://www.berlinerfestspiele.de/de/theatertreffen/start.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: